Meine eigene Erfahrungen mit Onlinedating mit einer lieben, hübschen ukrainischen Frau, die versuchte an mein Geld zu kommen 🙁

Vor ein paar Jahren hatte hatte ich einen Account bei auf der Website gratisdating.de, wo mich eine zehn Jahre jüngere Frau mich kontaktierte und mir eine deutsche Nachricht schrieb. Ihr Deutsch war nicht sonderlich gut und es waren viele Fehler in der Nachricht, weshalb ich sie fragte, woher sie kam.

Ukrainische Frauen – Helena war eine sehr schöne Frau

Helena erzählte mir, dass sie aus der Ukraine kam, und dass ihr Mann vor 5 Jahren gestorben war. Sie sei jetzt wieder bereit nach Liebe zu suchen und wünschte sich einen Mann, der nicht aus der Ukraine kam. Sie hatte von einer Freundin Gutes über Deutschland gehört, weshalb sie einen Account auf einer deutschen Dating Website erstellt hatte. Sie erhoffte sich nun dadurch einen deutschen Mann zu finden.

Helena aus der Ukraine war eine tolle Frau

Wir schrieben mehrere Monate miteinander. Wir schrieben nach einer Weile nicht mehr auf der Website, sondern direkte Emails.

Helena war eine sehr hübsche Frau, die langsam immer vertraulicher wurde, und mir mehr über sich erzählte. Ich muss eingestehen, dass sie mich am Haken hatte. Sie erzählte mir immer mehr über ihr Leben mit Bildern von ihren Freunden, Familie und ihrer Wohnung, und ich erzählte ihr meinerseits über mich und schickte meiner neuen ukrainischen Flamme Bilder von meinem Leben. Ich hoffte, dass gegenseitige Liebe entstehen würde.

Helena-hübsch-Frau-aus-der-Ukraine

Helena mit dunklem Haar – hübsche ukrainische Frau

Helena-hübsch-Frau-aus-der-Ukraine

Helena mit blondem Haar – hübsche ukrainische Frau

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wurde allerdings langsam misstrauisch meiner neuen ukrainischen Liebe gegenüber

Es gab allerdings ein paar merkwürdige Sachen über die ich anfangs nicht nachdachte. Jedes Mal wenn ich sie etwas fragte, dann bekam ich sofort eine Antwort. Fragte ich sie allerdings nach ihrer Telefonnummer kam keine Antwort. Als ich sie nach Skype fragte, meinte sie, dass sie Skype nicht auf ihrem Handy installieren konnte, und dass sie auch keinen PC hätte.

Nun hatten meine Warnleuchten zu blinken angefangen, und ich fragte sie nach ihrem Handymodel und ob sie eine Telefonnummer hätte. Ich bekam sogar eine Antwort, aber Helena fragte mit säuerlichem Unterton ob ich ihr nicht vertraute…

Ukrainische Frauen – sie auch Betrug machen

Ich hatte jedoch ein wenig über Betrug bezüglich Onlinedating gelesen, weshalb ich plötzlich zweifelte ob Helena meine neue ukrainische Liebe war oder eine ukrainische Frau, die an mein Geld heran wollte…

Obwohl sie aus der Ukraine kam fand ich es doch eigenartig, dass sie Skype nicht installieren konnte und keinen Computer hatte oder zumindest Freunde hatte die ihr einen Computer für Skype hätten leihen können.

Ich fragte sie auch nach Facebook, aber sie benutzte es nicht. Sie wurde letztendlich etwas beleidigt, und da ich mir nicht sicher war, aber meine neue ukrainische Freundin sehr mochte, entschloss ich mich die Sache vorerst liegen zu lassen um zu sehen wie es weitergehen würde.

Helena hatte plötzlich Urlaub – Der nächste Schritt im Betrug, wie es später klar wurde

Sie hatte im Mai plötzlich von ihrem Chef zu wissen gekriegt, dass sie Urlaub machen sollte – Helena arbeitete als Friseurin in der Ukraine – und sie schlug vor, dass sie mich besuchen kam, sodass sie sich einen Eindruck von Deutschland und mir machen konnte.

Sie erzählte, dass sie nicht das Geld für die Reise etc. hatte, und ich sagte, dass ich ihre Kosten decken würde, und dass sie das Geld kriegen konnte wenn sie nach Deutschland kam. Ich fand das fair da ich meine Liebste aus der Ukraine ja gerne treffen wollte… Darauf geht Onlinedating mit einer Ukrainerin ja schließlich aus, und ich konnte es mir höchstwahrscheinlich besser leisten als sie.

Sie wollte sich durch ein lokales Reisebüro über Visum und Flug informieren, und sie sagte mir schließlich, dass das Reisebüro sich um Alles kümmern konnte – sie bräuchten nur das Geld.

Helenas Pech war, dass ich früher in einem Reisebüro gearbeitet hatte, und dass ich sie nach der Website des Reisebüros und deren IATA Code, den alle Reisebüros haben müssen, fragte. Ich hatte auch nach den Regeln für ein Visum gegoogelt und an sie geschickt. Ich sagte ihr, dass wir kein Reisebüro bezahlen müssten, da sie sich ja selbst um ein Visum kümmern konnte, und dass ich ihr den Flug buchen und per Email zuschicken konnte.

Der letzte Schritt im Betrug – Helena aus der Ukraine gibt ihren Schwindel auf

Ich bekam eine Antwort, und sie schien unzufrieden zu sein. Sie fand es umständlich, und ich war mir langsam sicher, dass sie eine Schwindlerin war. Ich schrieb ihr, dass wir bald Reisedaten festlegen mussten, und dass es wichtig sei, dass sie die Daten nicht später änderte, da ich ihr günstige Tickets mit festem Hin- und Rückreisedatum kaufen wollte, und dass das Geld deshalb nicht zurückerstattet werden konnte…

Danach hörte ich nie wieder von ihr 🙁 Sie hatte gemerkt, dass sie kein Geld überwiesen kriegen würde oder Flugtickets, die sie zurückerstattet kriegen könnte.

MIST – Das war meine erste Erfahrung mit Onlinedating mit ukrainischen Frauen. Ich hatte sie allerdings nicht via einer Onlinedating Agentur gefunden, die Kontakt an ukrainische Frauen vermitteln, sondern hatte eine deutsche Website benutzt auf der Helena mich kontaktiert hatte.

Nochmals: Passen Sie auf, aber denken Sie auch daran, dass es viele liebe Frauen in der Ukraine gibt. Suchen Sie in der Ukraine nach Liebe, aber passen Sie auf und wählen Sie eine sichere Website, wie z.B. diese:

Finden Sie Ihre ukrainische Frau hier via Ukraine Onlinedating

Kostenlose Anmeldung | Sichere Dating Agentur | Finden Sie hier Ihre ukrainische Liebe

Zurück zu Dating mit ukrainischen Frauen
Zurück zu Dating mit russischen Frauen